Veranstaltungen anderer Anbieter

Dialog Gebäude - Veranstaltung der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Qualitätsstandards bei der energetischen Sanierung - Beispiele und Erfahrungen

 

Datum: Dienstag, 26.09.2017

Uhrzeit: 13:30 – 17:45 Uhr

Ort: Kreissparkasse Kaiserslautern, Deutschordenssaal | Am Altenhof 12-14| 67655 Kaiserslautern

Veranstalter: Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

 

 

Der Energieverbrauch des Gebäudebestandes spielt eine Schlüsselrolle bei Energiewende und Klimaschutz. Allerdings können energieeffiziente Gebäude teilweise aufgrund von Mängeln die angestrebten Ziele hinsichtlich der Energieeffizienz nicht erreichen. Das Thema der Qualitätssicherung tritt daher zunehmend in den Vordergrund.

Diesem Thema nimmt sich die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH an und lädt gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern zum 4. Praxisworkshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialog Gebäudeenergieeffizienz“ ein. Der Workshop „Qualitätsstandards bei der energetischen Sanierung – Beispiele und Erfahrungen“ richtet sich an alle am Bau Beteiligten, vom Energieberater und Planer bis hin zum ausführenden Gewerk.

Herr Ulrich König, Geschäftsführer des Energieberatungszentrums Stuttgart e.V., stellt den „Stuttgarter Sanierungsstandard“ vor. Der Standard wurde gemeinsam mit Handwerkern und Kooperationspartnern aus der Industrie entwickelt, beinhaltet für sämtliche Sanierungsphasen verbindliche Normen und Richtlinien und bietet hohe Transparenz bei der Bauausführung. Der seit vielen Jahren bewährte Sanierungsstandard ist ein Qualitätsmanagement mit dem Ziel qualitativ hochwertige, energieeffiziente und langlebige Immobilien mit hohem Wohnkomfort in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis zu errichten. Er dient mittlerweile als Vorbild für mehrere deutsche Städte.

Herr Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur ist stellvertretend für das „Ortenauer Baunetzwerk“ anwesend. Das Baunetzwerk als Instrument zur regionalen Wertschöpfung und Qualitätssicherung bei Modernisierungsmaßnahmen hat sich seit über 5 Jahren bewährt. Welche Vorteile sich aus dem Zusammenschluss der Partnerbetriebe des Ortenauer Baunetzwerkes bieten, wird von Alexander Weschle, Geschäftsführer der Weschle Holzbau GmbH in Friesenheim, dargestellt.

Wie sich Qualitätsstandards bei Sanierungsmaßnahmen auswirken, um die gewünschte Qualität zu erzielen, und wie die Etablierung und Akzeptanz solcher Standards zu erreichen ist, wird von weiteren Fachexperten vorgestellt und diskutiert.

Für die Energieeffizienz-Expertenliste sind bei der DENA Weiterbildungspunkte angefragt.

Wir freuen uns, Sie am 26. September 2017 in der Kreissparkasse Kaiserslautern zu begrüßen.
Informationen und Anmeldeformular finden Sie unter dem Link: https://events-energieagenturrlp.de/event.php?vnr=61-108.

Das Programm "Sanierungsstandard" steht Ihnen hier zum Download bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20170807_Programm_Sanierungstandard.pdf)Programm "Sanierungsstandard"[ ]434 Kb