BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

SOLARSTROM BRAUCHT DAS LAND - darf es etwas mehr sein?

 

 

 

Referent: Dipl.-Ing. Thomas Zmelty (VIVA Solar, Andernach)

Online-Vortrag - Dienstag, 05. Oktober 2021, um 18.00 Uhr

Der Referent unseres vierten Vortrages ist Geschäftsführer eines Solarbetriebes in Andernach und kennt die Photovoltaik wie seine eigene Westentasche. Er beschreibt alle Komponenten einer Solarstromanlage und erklärt ihre Wirkungsweise. Was ist die Aufgabe eines Wechselrichters und wie verbindet er den Solargenerator mit dem elektrischen Netz des Energieversorgers. Was ist Eigenstrom und was Netzeinspeisung und wie gelingt es eine Photovoltaikanlage noch besser auszunutzen.

Batteriespeicher sind immer häufiger auch Bestandteil von Solarstromanlagen, was ist ihre Aufgabe und können sie die Hausanlage vom Netzbetreiber unabhängig machen, ist eine solche Autarkie überhaupt sinnvoll. Wie sieht die Wirtschaftlichkeit bei der Photovoltaik aus, wann rechnet sich eine solche Anlage und was ist überhaupt das EEG. Dieser Vortrag richtet sich also an Bürger:Innen, die bisher nur wenig Berührungspunkte zur Photovoltaik hatten und einen Einblick in die Technik erhalten möchten.

Bitte registrieren Sie sich für den Online-Vortrag über den Registrierungsbutton unterhalb dieser Ankündigung. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

 

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, von der Nutzung des Internet Explorer wird abgeraten. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit unter dem Punkt „Systemkonfigurationstest“ zu überprüfen, ob Ihr Computer für die Nutzung im Online-System problemlos geeignet ist.

Foto Thomas Zmelty.jpg