BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

Klimawandel und seine Folgen in Rheinland-Pfalz. Konsequenzen für mein Handeln

Referentin: Dr. Astrid Kleber, Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen bei der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz

Eine Kooperationsveranstaltung des Umweltnetzwerks Kirche Rhein-Mosel e.V.,  Klimaschutzmanagements des Landkreises Mayen-Koblenz und des Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V..

Online-Vortrag über Webbrowser

 

Dienstag, 23. März 2021, 18.00 Uhr

Bei dem Online-Vortrag „Klimawandel und seine Folgen in Rheinland-Pfalz. Konsequenzen für mein Handeln“ am Dienstag, 23. März 2021, 18.00 Uhr stellt die Referentin Dr. Astrid Kleber vom Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen bei der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz die Folgen des Klimawandels für Rheinland-Pfalz und mögliche Ansätze zur Abminderung der negativen Folgen dar. Denn der globale Klimawandel erzeugt auch starke Veränderungen des Klimas in Rheinland-Pfalz. Ein kontinuierlicher Temperaturanstieg wie auch kurzfristige extreme Witterungsereignisse haben dabei Auswirkungen auf viele Handlungsbereiche in unserem Leben. An die unvermeidbaren und zukünftig möglichen Veränderungen gilt es sich anzupassen, um die negativen Auswirkungen des Klimawandels bestmöglich abzumildern.

Bitte registrieren Sie sich für den Online-Vortrag über den Registrierungsbutton unterhalb dieser Ankündigung. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

 

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, von der Nutzung des Internet Explorer wird abgeraten. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit unter dem Punkt „Systemkonfigurationstest“ zu überprüfen, ob Ihr Computer für die Nutzung im Online-System problemlos geeignet ist.

 

Die Veranstaltung wird vom ökumenischen Verein Umweltnetzwerk Kirche Rhein-Mosel e.V. ausgerichtet. Kooperationspartner bei der Veranstaltung sind das Klimaschutzmanagement des Landkreises Mayen-Koblenz und das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V..

climate-change-1325882_1920.jpg