BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

Vielfalt der Kulturpflanzen in Rheinland-Pfalz

 

Referentin: Dr. Bettina Orthmann 

Projekt "Biodiversität - Förderung historischer Nutzpflanzen" 

Fachbereich Agrarumweltleistungen und Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau (KÖL)

 

Eine Kooperationsveranstaltung der Integrierten Umweltberatung im Landkreis Mayen-Koblenz mit dem Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V..

Online-Vortrag

Dienstag, 27. April 2021, 18.00 Uhr

Die Vielfalt an Obst, Gemüse, Reben, Kräutern, Ackerfrüchten und Feldfutter wurde über Jahrhunderte in Garten, Feld und Flur vom Menschen ausgelesen und über Generationen weitergereicht. Angepasst an die örtlichen Standortbedingungen liefern die meist robusten Regional- und Lokalsorten Früchte mit einzigartigem Aroma, Biss und Aussehen für unverwechselbare Erzeugnisse. Gesellschaftliche Veränderungen jedoch haben auch Folgen für Landwirtschaft und gärtnerisches Tun: So verschwanden viele Sorten und mit ihnen die Möglichkeit, sie als Erzeugnis, Saat- oder Pflanzgut zu erwerben und Wissen weiterzugeben. Erfreulicherweise ist in den letzten Jahren das Interesse an der Sortenvielfalt in der breiten Bevölkerung, aber auch bei Landwirten und Gärtnern wieder stark gestiegen.

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Zusammenhänge und stellt Ihnen einige regionale Sorten sowie die regionalen Akteure der Sortenvielfalt vor. 

Bitte registrieren Sie sich für den Online-Vortrag über den Registrierungsbutton unterhalb dieser Ankündigung. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

 

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, von der Nutzung des Internet Explorer wird abgeraten. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit unter dem Punkt „Systemkonfigurationstest“ zu überprüfen, ob Ihr Computer für die Nutzung im Online-System problemlos geeignet ist.

Die Veranstaltung wird von der Integrierten Umweltberatung im Themenschwerpunkt „Streuobst“ im Rahmen des Projektes "Mehr als nur Grün" durchgeführt. Kooperationspartner bei der Veranstaltung ist das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V.. 

BunteKartoffeln_KOEL_DLR.jpg