BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

MEHR ALS NUR GRÜN - Naturnaher Gartenteich - Vielfalt des Lebens und wunderbarer Platz für Naturbeobachtungen

 

 

Referentin: Eva Hofmann, Gartenakademie Rheinland-Pfalz

 

Online-Vortrag über Webbrowser

Donnerstag, 31. März 2022, um 18.00 Uhr

 

Ein Gartenteich ist nicht nur Vogeltränke und Lebensraum für Frösche, Kröten, Molche, Libellen und viele Wasserpflanzen sondern für Menschen ein wunderbarer Naturbeobachtungs-Platz.

Eva Hofmann, Gartenakademie Rheinland-Pfalz, entführt Sie in das vielfältige Leben, das ein Gartenteich bietet. Sie erläutert was bei der Auswahl des Standortes und der Anlage zu beachten ist. Welche Zonen in einem Teich angelegt werden sollen, um optimale Lebensbedingungen für eine Vielzahl von Arten zu bieten. Sie stellt Pflanzenarten vor, die einen Gartenteich bereichern, auch zur notwendigen Pflege des Teiches gibt unsere Referentin Tipps. Sie erläutert, warum man in einen naturnahen Gartenteich auf Fische verzichten sollte und trotzdem keine Angst vor Stechmücken haben muss. 

Im Übrigen: Auch in kleinen Gärten und auf der Terrasse ist Platz für einen Miniteich. Hier reicht auch eine alte Badewanne, ein mit Folie ausgekleideter Trog oder ein großer Bottich. Diese Miniteiche können Sie mit schwach wachsenden Sumpfpflanzen besetzt werden. So sind auch die Miniteiche ein wertvoller Beitrag für die Artenvielfalt den Garten.

 

Durch Klick auf den Button unterhalb dieser Ankündigung werden Sie zur Anmeldeseite der Rhein-Zeitung weitergeleitet, dort können Sie sich für die Veranstaltung registrieren.

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes "Mehr als nur Grün" durchgeführt. Dieses Projekt steht in der Trägerschaft der Stadt Koblenz und des Landkreises Mayen-Koblenz und wird vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Kooperationspartner bei der Veranstaltung ist die Rhein-Zeitung.

22-03-31 Nymphaea weis Eva Hofmann.JPG