BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

SOLARSTROM BRAUCHT DAS LAND - Solarstrom für jedermann, Balkonmodule

 

 

 

Beispiel eines Balkonmoduls als Brüstung

 

Referent: Prof. Dr. Johannes Stolz (Hochschule Koblenz)

Online-Vortrag - Dienstag, 22. März 2022, um 18.00 Uhr

Wenn wir über Solarstrom sprechen, denken wir immer sofort an Photovoltaikmodule auf Hausdächern oder in der Landschaft als Freiflächenanlage. Damit ist klar, dass es immer eine Option für Eigentümer von Gebäuden oder Grundstücken ist. Was aber ist mit den vielen Mietern von Wohnungen oder Garagen, haben sie überhaupt keine Möglichkeiten von der Energiewende und den Erneuerbaren Energien zu profitieren.

Unser Referent Prof. Dr. Johannes Stolz von der Hochschule Koblenz ist absoluter Fachmann wenn es um sogenannte Balkonmodule geht, also Photovoltaik in einer "Plug and Save" oder auf Deutsch "Einstecken und Sparen" Version. Welche technischen und rechtlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine solche Lösung nutzen zu können und wieviel Strom kann man damit sparen. Wie kompliziert oder einfach ist Photovoltaik für den Balkon und was muss man beachten, damit die Installation nicht zum Flop wird.

Herr Prof. Dr. Stolz zeigt den Teilnehmern, dass Photovoltaik für Mieter kein Hexenwerk ist und Solarstrom für jedermann kein unerfüllbarer Traum bleiben muss. Werden Sie Besitzer eines kleinen Kraftwerks und leisten Sie einen kleinen, in der Summe aber riesigen Beitrag zur Energiewende in Deutschland. Hier erfahren Sie wie das geht.

Bitte registrieren Sie sich für den Online-Vortrag über den Registrierungsbutton unterhalb dieser Ankündigung. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

 

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, von der Nutzung des Internet Explorer wird abgeraten. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit unter dem Punkt „Systemkonfigurationstest“ zu überprüfen, ob Ihr Computer für die Nutzung im Online-System problemlos geeignet ist.

Balkonkraftwerkmodul.jpg