BEN_Verlauf_Web_ohne_Banner Kopie.jpg
BEN_Verlauf_Web_recht_oB Kopie.jpg

Über die Veranstaltung

ERNEUERBARE ENERGIEN - Speicher, die Eckpfeiler der Energiewende

 

 

 

Referent: Prof. Dr. Ingo Stadler

Online-Vortrag - Dienstag, 25. Mai 2021, um 18.00 Uhr

Wenn wir über Photovoltaik sprechen, ist das Thema Stromspeicher nicht weit. Am 25. Mai 2021 um 18 Uhr beschreibt Prof. Dr. Ingo Stadler von der TH Köln die Möglichkeiten, mithilfe von Speichern die Netzeinspeisung zu reduzieren und so die Eigenverbrauchsquote zu erhöhen. Wie weit können wir uns so vom Netzbezug und damit von unserem Energieversorger unabhängig machen und wo hört die Wirtschaftlichkeit auf?

Ingo Stadler lehrt und forscht unter anderem in den Gebieten Energiespeicherung und Energiesysteme mit hohem Anteil erneuerbarer Energien. In seinem Buch „Energiespeicher – Bedarf, Technologien, Integration“, welches vom Springer-Verlag veröffentlicht wurde beschäftigt er sich grundlegend mit der Energiespeicherung in allen Sektoren. Er vergleicht dort verschiedene Speichertechnologien, um 100 Prozent erneuerbare Energien Realität werden zu lassen.

Bitte registrieren Sie sich für den Online-Vortrag über den Registrierungsbutton unterhalb dieser Ankündigung. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

 

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, von der Nutzung des Internet Explorer wird abgeraten. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit unter dem Punkt „Systemkonfigurationstest“ zu überprüfen, ob Ihr Computer für die Nutzung im Online-System problemlos geeignet ist.

Ingo-Stadler-2.jpg